Werden Sie Schlossherr in einem exclusiven Hotel, mit einem einzigartentraumhaften Blick auf die Dolommiten.

 

15.000.000 Euro

Bozen




Ein exklusives Hotel in einzigartig traumhaft schöner Lage mit Blick auf die Dolomiten.
Mit Hubschrauberlandeplatz. Umbau zu einem exklusiven Hotel, Apartmentanlage oder einer Seniorenresidenz mit 20 bis 30 Betten ist möglich. Erbaut im 12. Jahrhundert seit 1970 ein Eigentümer Seither bedachtsame und dem Denkmalschutz verpflichtende Sanierung
Palais, Innenhof Palais, Hochgarten, Kapelle, Schlosstor, Palais, Garten, Waldgarten, Innenhof
Vogtei, Heizung, Wasser, Strom, Telefon, Internet, Glasfaser, Abflüsse .

Auf dem Grundstück befindet sich zudem eine Wasserquelle Zentralheizungsanlage wird mit Propangas spezieller Holzheizung betrieben Kamin in der Vogtei Wertvolle Einlegearbeiten im Parkettfußboden des Ritterzimmers. Massivholz- Tor mit Marmor Wappen Für Garagen und Serviceräume z.B. für ein Luxus-Resort liegt ein Positivgutachten vor. Dazu gehört das Anlegen zeitgerechter energetischer und praktischer Infrastrukturen. Wozu auch eine mit Schwerfahrzeugen benutzbare Zufahrtsstraße gehört.
Das Hotel ist nunmehr auch mit einem sportlichen PKW zu befahren, da entsprechenden
Straßenbaumaßnahmen an der Privatstraße vorgenommen wurden.


 

Lagebeschreibung
Exklusiv mit einzigartigem Blick auf die Dolomiten
Nahe bei Airport Bozen Autobahn und Zugverbindung liegen in der Nähe. Auf Grund der wildromantischen Lage und der malerischen Schönheit des historischen
Wiederaufbaus ist das Hotel ein beliebtes Fotomotiv Granitzinnen und marmorgerahmte Fenster mit farbigen Putzenscheiben.

Bitte beachten Sie, dass sich aus Diskretsionsgründen die Objektmarkierungen nicht genau auf dem Standort befindet. Die genaue Objektanschrift erhalten Sie auf
Anfrage.


Ansprechpartner:

 

Friedhelm Schneegans

Tel: 01514/1927782

        09628/1793



 

Die Wiederrufbehelerung finden sie hier:


Sonstiges

Hinweis zum Geldwäschegesetz !! Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach demGWO gemäß § 2 Absatz 1 Nr.10 GWG. Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden

festzustellen. d.h Ausweispapiere zu kopieren oder zu fotografieren. und 5 Jahre aufzubewahren. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mit. bei Juristischen Personen oder

Personengesellschaften ist ein Handelsregister Auszug notwendig. Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Für die Richtigkeit der Angaben ist nicht Fa. Immobilien Schneegans IHK verantwortlich, sondern der Verkäufer. Termine: Telefonisch oder per Mail